Chakra Workshopreihe

Einzeln buchbar


  • 11. Februar - Muladhara
  • 18. Februar - Swadisthana
  • 25. Februar - Manipura
  • 03. März - Anahata
  • 10. März - Vishuddhi
  • 17. März - Ajna
  • 24. März - Sahasrara

 

 

  • Wann  : Dienstag 19.00 - 21.00 Uhr
  • Kosten: Fr. 40.--  inkl. MwSt pro Datum
  • Kosten: Fr. 265.-- inkl. MwSt für alle 7 Daten


Kursinhalt Chakra Workshops


Chakra Workshop Reihe bei Hatha Yoga Wettingen mit Marina Zavatta

In dieser Workshopreihe widmen wir uns den 7 Hauptchakras gemäss indischer Lehre. Diese Energiezentren haben eine direkte Wirkung auf Körper, Psyche und Energiekörper und bestimmen grundlegend unser Wohlbefinden und die allgemeine Verfassung mit. In jedem Workshop wird auf ein Chakra Bezug genommen und die darin liegenden Potenziale und Blockaden betrachtet. Durch das bewusste Auseinandersetzen mit diesen Themen entsteht tieferes Verständnis für die eigene Gedankenwelt, die Reaktionen und Verhaltensweisen nach innen wie nach aussen.

 

Ein bewusster Umgang mit den Chakras und ihren Energien im Alltag kann vertiefte Einsichten in allen Prozesse des Lebens bringen. Es ist gleichzeitig eine Resource von Kraft und Fähigkeiten, wie auch ein Spiegel der zeigt, wo wir im Mangel, im Überfluss und wo wir in Balance sind. Die Chakras sind Teil des Energiekörpers, welcher fast gleich ist wie der physische Körper. Deshalb kann man sehr leicht Bezug auf diese Energiezentren nehmen über Kontaktaufnahme des physischen Körpers. Da wir die Chakras immer bei uns haben, sind sie wertvolle Begleiter und Ratgeber. Finde heraus, welches deiner Chakras am besten entwickelt ist und welche noch Unterstützung brauchen, damit dein Denken, Fühlen, Handeln und somit Leben mehr und mehr im Gleichgewicht ist. Zum Wohle deiner selbst und zum Wohle aller fühlenden Wesen.

 

Übersicht der Chakras

Muladhara - Die Wurzel, Urkraft, Vertrauen, Potenzial (prithvi = Erde)

Swadhistana - Sakral oder Sexualzentrum, Wasser, fliessen, Kreativität (jalam = Wasser)

Manipura - Leuchtender Juwel, Ich-Zentrum, Lebensfreude, Widerstandskraft (agni = Feuer)

Anahata - Spirituelles Herz, Selbstliebe, bedingungslose Liebe und Hingabe (vayu = Luft)

Vishuddhi - Reinheit, heilsamer Ausdruck, Offenbarung Deiner Wahrheit (akasha = Äther)

Ajna - Drittes Auge, Erkenntnis, Vision, Erinnerung an Selbst (Licht)

Sahasrara - Krone, Verbindung zu Schöpfung, frei von Zuordnung

 

Da wir komplexe Wesen sind und alles in Verbindung zueinander steht, werden auf natürliche Weise immer alle Chakras beeinflusst und so mehr Harmonie und Zentrierung gefördert.

 

Die Workshops können sowohl als ganze Reihe als auch einzeln besucht werden. Jeder Workshop ist in sich abgeschlossen. Es sind keine Vorkenntnisse der Chakras oder im Yoga notwendig. 

Anmeldung Chakra Workshops