Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fortlaufende Yogakurse Hatha Yoga Wettingen


  • Die Anmeldung ist verbindlich, persönlich und nicht übertragbar.
  • Schwangerschaft, akute körperliche oder mentale Erkrankungen, Verletzungen jeglicher Art, chronische Leiden, medikamentöse Behandlung etc. müssen der Kursleitung vor Kursbeginn mitgeteilt werden.
  • Versicherung ist alleinige Sache des Kursteilnehmers. Jegliche Haftung seitens der Yogaschule und der Kursleitung wird abgelehnt.
  • Sämtliche Formalitäten wie Anmeldung, Kündigung, Absenzen etc. können per e-mail erfolgen und sind gültig. 

Fortlaufende Kurse 

1.          Die fortlaufenden Kurse werden quartalsweise in Rechnung gestellt (Quartals Abonnement).

2.          Je vollständiges Quartals Abonnement wird 1 Woche als Bonus gutgeschrieben. Bei Gutschrift von Lektionen (z.B. wegen Krankheit, Unfall, Ferien etc.) verfällt der Anspruch auf den Bonus.

 

Laufzeit / Kündigung

3.          Die Laufzeit des Quartals Abonnements beginnt mit der ersten besuchten Yogastunde nach der Probelektion und verlängert sich – falls keine Kündigung erfolgt - jeweils automatisch um ein weiteres Quartal.

4.          Nicht besuchte Lektionen können während des Quartals vor- und nachgeholt werden und verfallen nach Ablauf des Quartals. Es besteht kein Anspruch auf Gutschrift oder Rückerstattung.

5.          Das Quartals Abonnement kann auf jedes Quartalsende mit einer Frist von 1 Monat schriftlich gekündigt werden.

 

Ferien & Absenzen

6.          Ferienabsenzen des Teilnehmers bis zu 3 Wochen pro Quartal werden nicht gutgeschrieben. (Siehe Ziff. 4)

7.          Ferienabsenzen des Teilnehmers von mehr als 3 Wochen pro Quartal müssen 1 Monat vor Beginn des Quartals schriftlich gemeldet werden und werden im betreffenden Quartal gutgeschrieben.

 

Krankheit & Unfall

8.          Bei Krankheit/Unfall des Teilnehmers werden die Lektionen für die Zeit der Krankschreibung nach Vorweisen eines Arztzeugnisses gutgeschrieben.

9.          Dies gilt ab 2 Wochen Krankheit/Unfall, für max. 6 Wochen und spätestens bis Ende des Quartals.

10.       Die gutgeschriebenen Lektionen können nur im Rahmen eines Quartals Abonnements und innert 12 Monaten nach Krankschreibung beansprucht werden.

11.       Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

 

Preise, Zahlung & Angebot

12.       Das Quartals Abonnement ist im Einstiegs-Quartal bis spätestens 10 Tage nach Rechnungsstellung, danach jeweils vor Quartalsbeginn vollständig zu bezahlen.

13.       Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten. Laufende Quartals Abonnemente bestehen bis zum Ende des Quartals zu den bisherigen Konditionen weiter.

14.       Stundenplan- und Kursortänderungen sind jederzeit vorbehalten.

15.       Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert.

 

Abschliessende Kurse

 

Absenzen / Ausfall Lektionen

1.          Nicht besuchte Lektionen (einschliesslich aber nicht beschränkt auf Ferien, Krankheit, Unfall) können innert 12 Monaten in einem fortlaufenden Kurs nachgeholt werden.

2.          Bei Absage einer Lektion seitens der Kursleitung (z.B. wegen Krankheit) wird die Lektion gutgeschrieben und kann innert 12 Monaten in einem fortlaufenden Kurs nachgeholt werden.

3.          Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

 

Späterer Einstieg

4.          Der Eintritt in einen abschliessenden Kurs ist bei genügend freien Plätzen bis spätestens am 2. Kurstag möglich.

5.          Es ist trotzdem die Gebühr für den gesamten Kurs zu bezahlen.

6.          Die nicht besuchte Lektion kann innert 12 Monaten in fortlaufenden Kursen nachgeholt werden.

 

Absage Kurse

7.          Bei zu geringen Teilnehmerzahlen können abschliessende Kurse mit einer Frist von 1 Woche vor Kursstart abgesagt werden. Die Gebühren werden vollumfänglich zurückerstattet.

 

Preise & Angebot

8.          Abschliessende Kurse sind bis 14 Tage vor dem 1. Kurstag (oder bei späterer Rechnungsstellung bis 10 Tage nach Rechnungsstellung) vollständig zu begleichen.

9.          Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert.

 

 

Events

 

1.          Es bestehen zum Teil Mindest- und/oder Maximalteilnehmerzahlen.

 

2.          Bei Absage eines Events seitens der Kursleitung infolge geringer Anmeldungen, Krankheit, Unfall oder anderen zwingenden Gründen werden bereits bezahlte Gebühren vollumfänglich zurückerstattet.

 

 

3.          Bei Absage der Teilnahme an einem Event seitens des Teilnehmers gelten die folgenden Bedingungen:

bis 1 Monat vor Event                              kostenlose Annullation

bis 1 Woche vor Event                             50% der gesamten Gebühren

ab 1 Woche vor Event                              100% der gesamten Gebühren

 

4.          Eine Rückerstattung der Gebühren erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses bis 24 h vor Kursbeginn

 

5.          Events sind bis 14 Tage vor dem Event oder bei späterer Anmeldung/Rechnungsstellung umgehend vollständig zu bezahlen.

 

6.          Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert.

 


Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen als PDF
AGB Kurse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.7 KB