Linda - Yogalehrerin


LInda,, Yogalehrerin bei Hatha Yoga Wettingen

"Gib dich der Kraft hin und vertraue deinem Herzen."



Ich

Leidenschaft, Liebe und Hingabe beschreiben mich wohl am besten. Ich tanze lachend durchs leben und erfreue mich an vielen Dingen. Ich liebe die Bewegung denn sie verbindet mich immer wieder mit meinem Herzschlag und dem Rhythmus des Universums. Beim Kochen mit Freunden kann ich so richtig abschalten und geniessen. 

 

Yoga Kraft & Ruhe

Dich erwartet eine kraftvolle Yogapraxis die mit integrierten Atem- und Meditationsübungen deine Selbstheilungskräfte aktiviert und dich lehrt achtsam auf deinen Körper zu hören. Dabei achte ich darauf, dass wir uns immer in der Balance bewegen zwischen kraftvollen Übungen und ruhigen Phasen um loszulassen, nachzuspüren und zu entspannen. 

 

Mein Yoga

Yoga ist für mich eine ganzheitliche spirituelle Praxis. Es ist ein Weg zur Befreiung und Wahrheit. Ich liebe die Herausforderung meinen Körper in verschiedene Asanas zu führen und deren Wirkung im Körper zu entfalten. Gleichzeitig scheue ich nicht die Stille, die mich immer wieder zurück in den Moment führt. Yoga schenkte mir Heilung als ich mich selber verloren hatte und genau diese Kraft will ich anderen Menschen mit Liebe und Hingabe vermitteln. 

 

Mein Unterricht

Mein Unterricht orientiert sich am klassischen Hatha Yoga und auf den Yoga Sutras des Patanjali. Der Fokus liegt auf der Integration von Körper, Atem und Geist mit dem Ziel, uns mit unserem göttlichen Selbst zu verbinden. Der bekannte Philosoph Patanjali beschreibt Yoga, in seinen philosophischen Schriften, als: “Yoga citta vrtti nirodaha” - Yoga ist die Beruhigung der Gedankenwellen des Geistes”.  Die körperliche Dimension wird im Hatha Yoga mit einbezogen. Wir führen im Unterricht die Übungen dynamisch - fliessend, teilweise spielerisch oder stabil-haltend aus. Wir konzentrieren uns auf achtsame Bewegungen. Denn Bewegung verschafft uns Raum und kann innere Blockaden lösen. So können wir in der Stille verharren und in unser tiefstes Inneres gelangen. Der Unterricht soll dir viel Freude und Ruhe schenken. Denn besonderes letzteres fehlt uns im hektischen Alltag leider viel zu oft.  Ich setze gerne Affirmationen ein, um die Yogapraxis zu verstärken und zu verinnerlichen.

 

Ablauf einer Yogastunde

Wir beginnen die Yogastunde mit einem gemeinsamen tiefen Atemzug der uns in den Moment kommen lässt und als Gruppe verbindet. Anschliessend führe ich dich durch Meditations- und/oder Atemübungen. Mit kleinen Bewegungen wärmen wir gemeinsam unseren Körper auf und fliessen  für mehr Lebensenergie in sanfte Sonnengrussvariationen über.  Mit statischen Stellungen bauen wir Kraft und Stabilität auf und verbinden einzelne Asanas in spielerischen Flows. Zum Abschluss fahren wir unseren Körper runter und lassen los was wir nicht mehr brauchen. In der Schlussendspannung tauchen wir gemeinsam in die Stille und schauen was passiert wenn mal nichts passiert. Ich freue mich auf die gemeinsame Yoga Zeit. Namasté,